Persönlichkeit und Autonomie stärken

Uns ist wichtig, stets die individuelle Persönlichkeit zu respektieren und die Wünsche und Erwartungen der Bewohnerinnen und Bewohner zu erfüllen.

Sie sollen ihr Leben im Dominikushaus möglichst autonom geniessen können. Dies erfordert eine professionelle Arbeit auf allen Gebieten, aber auch ein grosses Mass an Geduld, Feingefühl und Humor. Unserem Denken und Handeln liegt die christliche Gesinnung zugrunde: Achtung der unantastbaren Würde jedes Menschen. Unser Wirken soll segens- das heisst hilfreich wirken.